Buchteln aus dem Dutch Oven

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Alpine, Nachspeise, Rezept

Buchteln, oder auch Wuchteln sind süße, gefüllte „Germknödel“ oder -taschen und werden für gewöhnlich im Ofen gebacken. Wir haben auch einen Ofen und zwar eine Dutch Oven.

Dutch Oven BBQ Bull Set

Für den Teig braucht ihr folgende Zutaten:

  • 25g Hefe
  • 40g Zucker
  • 100ml Milch
  • 5 Eigelb
  • Salz, Zitrone, Vanille
  • 300g Mehl
  • 40g zerlassene Butter
  • Marmelade (als Füllung)

Zubereitung der Buchteln:

Die lauwarme Milch mit der Hefe und dem Zucker vermischen und zugedeckt, ca. 20min. bei Zimmertemperatur aufgehen lassen (=Dampfl).
Alle restlichen Zutaten mit dem Dampfl und den Gewürzen vermischen und den Teig schlagen bis er Blasen wirft. Dann wiederum für ca. 20min. gehen lassen. Von dem Teig runde Buchteln formen, mit Marmelade füllen und in den Dutch Oven geben. Nochmals ca. 30min gehen lassen.

Tipp: Legt den Dutch Oven mit Backpapier aus, somit klebt nichts an!

IMG_4179 (Medium) IMG_4182 (Medium)

Nachdem die Buchten im Dutch Oven aufgegangen sind, bestreicht diese mit zerlassener Butter.

Bereitet die Kohlen im Anzündkamin vor. Ihr braucht 8 Brickets unten und 12 Brickets oben.

IMG_4194 (Medium)

Nach 30min nehmt ihr die Buchteln aus dem Dutch Oven und bestreut sie mit Staubzucker.

IMG_4204 (Medium)