Pressknödelburger (Medium)

Pressknödelburger

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Alpine, Fingerfood, Hauptspeise

Ein Rezept der MiG, welches dem alpinen Grill-Style folgt: Pressknödelburger

Burger bestehen aus einem Brötchen (Bun) und verschiedenen Belägen. Hauptsächlich werden Burger mit einem Patty aus Rinderhackfleisch belegt.

Unsere Variante bleibt dem Prinzip des Burgers treu. Das Brötchen besteht aus Knödel und als Patty kommt feinster Bauchspeck rein.

Für 6-8 Burger braucht ihr:

200gr Knödelbrot
150ml Milch
2 EL Butter
50gr Zwiebel
2 Eier
Salz, Pfeffer, Petersilie
Gorgonzola und Bauchspech in Streifen

Die Butter erhitzen und die Zwiebel goldbraun rösten. Eier, Petersilie, Salz und Pfeffer mit der Milch verrühren und mit der Zwiebel auf das Knödelbrot geben. Alle Zutaten vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig 10min ruhen lassen. Mit nassen Händen Knödel formen und dann zusammenpressen. Pressknödelbun

Grillt die Pressknödel auf beiden Seiten bis sie schön braun sind.  (Achtet auch auf das Grillmuster -Stichwort: Branding! ) Nehmt die Knödel vom Grill und teilen Sie diese in zwei Hälften. Den Bauchspeck auf dem Grill anbraten, aber nicht zu kross. Besteicht in der Zwischenzeit die Innenseite der Knödelhälften mit Gorgonzola und dann belegt sie mit Bauchspeck. Richtet das Ganze nun auf einem Rucolabeet an oder teilt die Burger in kleine Häppchen. IMG_0583 (Medium) Pressknödelburger (Medium)

Una nuoa ricetta dai MiG di stile Alpine Grill: Burger di canederli

Un Burger classico è composto da pane (Bun), una polpetta di carne  (Patty) grigliata e condimenti vari.

Anche il nostro Burger si orienta al classico Hamburger. Il pane è fatto di canederlo e il patty è di Pancetta. Come salsa abbiamo scelto un gorgonzola.

Per 6-8 Burger vi serve:

200gr pane bianco (vecchio, tagliato a cubetti)
150ml latte
2 cucchiai di burro
50gr cipolla
2 uova
Sale, pepe, prezemolo
Gorgonzola e pancetta

Soffriggere la cipolla con il burro e lascar raffreddare. Mescolare uova, latte, prezemolo, sale e pepe e mescolare il tutto con il pane aggiungendo anche la cipolla. Mescolare affinchè diventa un’impasto compatto. Lascate riposare questo impasto per 10min  coperto da un tovagliolo. Dopo di questo formate dei canederli di ca. 6-8cm diametro e schiacciateli fino ad un’altezza di ca. 2cm

Sulla griglia mettete un filo d’olio (se avete una piastra) oppure mettete uno strato sottile sul canederlo. Ci vogliono pocchi minuti sulla griglia per tostare il bun. In parallelo potete mettere sulla griglia anche la pancetta.

Tagliate a metà il canederlo e assemblate il burger con gorgonzola e pancetta. Affiancate un pò di rucola come sider e avete un burger in stile alpino.